Brouwerij Verhaghe

Die Brauerei wurde 1885 von Paul Verhaeghe in Vichte gegründet und konnte durch die bestehende Bahnverbindung Vichte-Brüssel von Beginn an einen bedeutenden Teil ihrer Produktion in die Hauptstadt verkaufen. Im Ersten Weltkrieg stellten die belgischen Brauereien auf Erlass der Regierung ihre Tätigkeiten als Zeichen des Wiederstands gegen die deutsche Besatzung ein. Daraufhin wurde die Brauerei Verhaeghe von den deutschen Besatzern abgebaut. Nach vier Jahren des Stillstandes wurde in eine neue Brauanlage investiert und ein neuer, regionaler Markt aufgebaut, wobei besonders darauf geachtet wurde die Qualität des bestehenden Sortiments zu verbessern. Heute erfreut sich die Brauerei weltweiter Bekanntheit.

www.brouwerijverhaeghe.be

Weiteres

Duchesse de BourgogneEcht Kriekenbier